Mergers & Acquisitions

Unternehmerisches Handeln erfordert die ständige Anpassung an die sich laufend verändernden wirtschaftlichen Rahmenbedingungen. Unternehmen müssen ihre rechtliche Struktur regelmäßig überprüfen und anpassen, um den wirtschaftlichen Erfolg zu sichern. Sie können durch Unternehmenskäufe wachsen oder durch Verkäufe von Unternehmensteilen einen Konzentrationsprozess durchlaufen. Durch Umstrukturierungen können Beteiligungsstrukturen optimiert und die Steuerung von Unternehmensgruppen gestrafft werden. Durch die Aufgliederung von Unternehmensbereichen besteht die Möglichkeit, einer klaren Trennung und auch Risikoabschirmung unterschiedlicher Sektoren des Unternehmens (Betriebs- und Besitzunternehmen oder Produktions- und Vertriebsgesellschaft).

Derartige Prozesse erfordern einen belastbaren rechtlichen und steuerlichen Rahmen, der nur im Rahmen einer sorgfältigen Prüfung und präzisen Definition der einzelnen Prozessschritte geschaffen werden kann. Wir bieten unseren Mandanten eine umfassende rechtliche und steuerliche Begleitung von der Planungs- über die Verhandlungs- bis zu Umsetzungsphase. Im Bereich von Unternehmenskäufen und –verkäufen beginnt dies mit der Gestaltung vorvertraglicher Vereinbarungen (Absichtserklärungen, Geheimhaltungsvereinbarungen). Parallel führen wir für unsere Mandanten Prüfungen der rechtlichen, steuerlichen und finanziellen Grundlagen des Kaufobjekts durch. Anschließend begleiten wir unsere Mandanten bei der Gestaltung, der Verhandlung, dem Abschluss und der Abwicklung von Unternehmenskaufverträgen.

Bei der Umstrukturierung von Unternehmen steht aus rechtlicher und steuerlicher Sicht regelmäßig die Aufgabe im Vordergrund, eine Entstehung von Steuern allein durch den Umstrukturierungsvorgang zu vermeiden. Wir prüfen für unsere Mandanten die gesellschafts– und steuerrechtlichen Wege einer möglichst steuerneutralen Umstrukturierung und unterstützen unsere Mandanten bei deren Umsetzung.

Unsere Leistungen im Bereich Mergers & Acquisitions im Überblick:

  • Vorbereitung und Durchführung von rechtlichen, steuerlichen und finanziellen Due Diligence Prüfungen (Legal, Tax, Financial Due Diligence) aus Verkäufer- und Käufersicht
  • Gestaltung und Verhandlung vorvertraglicher Vereinbarungen (Geheimhaltungsvereinbarungen, Absichtserklärungen („Letter of Intent"), „Term Sheet", „Memorandum of Understanding")
  • Rechtliche und steuerliche Beratung bei der Prüfung und Schaffung von Veräußerungs- und Erwerbsstrukturen
  • Gestaltung und Verhandlung von Unternehmenskaufverträgen („Share Deal", „Asset Deal")
  • Rechtliche und steuerliche Beratung und Begleitung bei der Umsetzung und Abwicklung von Unternehmenskaufverträgen
  • Rechtliche und steuerliche Beratung bei jeder Form der Umwandlung von Unternehmen (Verschmelzung, Spaltung, Formwechsel sowie (steuerneutrale) Umwandlungen außerhalb des Umwandlungsgesetzes)
  • Rechtliche und steuerliche Definition und Prüfung von Zielstrukturen
  • Entwicklung und Umsetzung der rechtlichen und steuerlichen Schritte zur Umsetzung einer Umstrukturierung (Definition der passenden Umwandlungsart, Erstellung der gesellschaftsrechtlichen Umwandlungsdokumentation, Erstellung von Umwandlungsbilanzen)

Als Ansprechpartner stehen Ihnen zur Verfügung: